Willkommen

Liebe Freunde des VCAF (Verein Chinesischer Akademiker des Finanzwesens in Deutschland e.V.),

viele wichtige Themen bewegen uns momentan im Finanzwesen an der Schnittstelle zwischen Europa und China. Dabei spielt China eine immer größere Rolle in der europäischen Wirtschaft: Renminbi-Clearing, grenzüberschreitende Fusionen und Übernahmen sowie Auslandsinvestitionen in und zwischen beiden Teilen der Welt.

Der VCAF ist eine Plattform, die Veranstaltungsreihen in Form von fachkundigen Vorträgen und Symposien zu diesen und anderen wirtschaftlichen Themen organisiert. Hierbei kooperieren wir von Zeit zu Zeit mit weiteren Organisationen zur Erweiterung des Themenspektrums, wobei auch die ein oder andere Freizeitaktivität eingeplant wird.

Im heutigen Internet-Zeitalter ist es einfacher, sich über örtliche Grenzen hinwegzusetzen. Neben den Veranstaltungen in Frankfurt nutzen wir daher unsere Gruppe in der Messenger-Plattform WeChat und ermöglichen den Austausch zwischen verschiedenen Städten in Deutschland und China. So diskutieren derzeit über 900 Teilnehmer unabhängig von Standort und Zeitzone zu aktuellen Themen des internationalen Finanzmarktes. Ergänzt wird diese Plattform durch die kürzlich gegründete Gruppe auf LinkedIn, die gerade den Jobsuchenden zusätzlich Orientierung bietet.

Somit fördert der VCAF seit 8 Jahren die deutsch-chinesische Zusammenarbeit und ermöglicht zugleich den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch und die Erweiterung des beruflichen und akademischen Netzwerkes. Der Verein bietet beruflich oder akademisch im Finanzwesen tätigen Personen einen Rahmen, um sich in aufgeschlossener Atmosphäre auszutauschen. Die Anzahl der Vereinsmitglieder erhöht sich daher kontinuierlich von Jahr zu Jahr.  

Egal, ob Sie momentan studieren oder beruflich oder akademisch im Finanzwesen oder verwandten Bereichen tätig sind: Wir begrüßen Sie recht herzlich bei einer unserer Aktivitäten!
 

Vereinsvorstand Xiaofeng Fu,  Zizhen Huang, Jiamin Lou und Feng Ruan